Historie

Vor 35 Jahren ist das Unternehmen mit einer ‚Blackbox‘ zur Überwachung von Garantiezeiten in Industriefahrzeugen (Magirus-Deutz, Kamatsu, DAF, MAN) sehr erfolgreich gestartet.

Auf Grund dieser Erfahrungen ging 1996 ein Controlling Fahrtenschreiber mit einfacher Anwender-Software in Serie.

Der hohe Militärstandard der Hardware brachte es mit sich, dass diese ständig optimierten Systeme nach wie vor bei hunderten Betrieben im Bau- und Baunebengewerbe, Service und Außendienst eingesetzt werden.

Die neueste Generation der LOGbox nutzt zusätzlich die GPS Routeninformation und wird als elektronisches Fahrtenbuch für das Finanzamt, für die Kilometer- und Reiseabrechnung oder zur Dokumentation genutzt,