Effizienzsteigerung

Aufwand zum Fahrtenbuch erstellen

Wenn die Fahrdaten der ADC LOGbox in der Software bearbeitet werden, erhält man einen optimalen Grad der Automation für die Erstellung des Fahrtenbuches:

Information Grad der Optimierung
Fahrdaten 100 % automatisch
Zielerkennung 100 % automatisch ab dem 2. Besuch 
Grund der Fahrt 100 % automatisch bei Wiederholungen
Ziel / Grund 1x für jedes neue Projekt erfassen
Wichtige Arbeiten Zeitnahe Kontrolle und Erfassung neuer Projekte
Ziel Konflikte  Ziele am gleichen Ort  sind manuell auszuwählen

Wir bezeichnen dabei das Ziel und den Grund der Fahrt als berufliches "Projekt" für einen "Kunden" und ordnen diese Angaben einer Geo-Koordinate, einem "Point of Interest" (POI) zu. Dieser wird mit einer Toleranz erfasst, so dass z.B. abweichende Parksituationen bei der Zuordnung berücksichtigt werden. Der Aufwand für Kontrolle und Erfassung reduziert sich entsprechend.